30.06.2022rss_feed

So schmeckt der Sommer: Getränke-Trends und sommerliche Aromen

Bist Du auf der Suche nach Getränke-Inspirationen für Deinen Sommerurlaub? Oder hast Du Lust, neue Geschmacksrichtungen kennenzulernen? Ich stelle Dir hier leckere Drinks für den Sommer vor und zeige Dir sommerliche Aromen, die Du so wahrscheinlich noch nicht kanntest.


Urlaub für den Gaumen: Sommerliche Aromen

Zitrusfrucht trifft heimische Frucht

Gewürze und Kräuter, aber wohl dosiert

Zum Wohl: Getränke-Trends für den Sommer

Frucht trifft Hochprozentiges

Cocktails und Longdrinks mal anders

Sprizige Seccos

Tipp: Eiswürfel wohlüberlegt einsetzen

 


Die Besten Getraenketrends Und Aromen Für Den Sommer 2022

Urlaub für den Gaumen: Sommerliche Aromen

In der Werbung preisen bekannte Getränkemarken immer die aktuellen Trends für den Sommer an. Ob Kokos, Minze und Grapefruit: Alles ganz lecker, aber für viele mittlerweile ein wenig ausgelutscht und viel zu eintönig. Gerade im Sommer gibt die Welt der Aromen so viel mehr her!


Zitrusfrucht trifft heimische Frucht

Die Kraft der Sonne schmecken wir vor unserer eigenen Haustür. Unsere heimischen Früchte harmonieren perfekt mit Zitrusfrüchten, die aus anderen Ecken der Welt kommen. Die sauer-frische Note von Zitronen und Limetten passt perfekt zur fruchtigen Süße heimischer Früchte wie Erdbeeren oder Himbeeren.


Gewürze und Kräuter, aber wohl dosiert

Wohl dosiert und stimmig kombiniert, gehören auch Gewürze und Kräuter zu den Geschmäckern des Sommers. Besonders geeignet sind hier Ingwer und Rosmarin. Aber auch Anis ist immer stärker im Kommen. Bei der Dosierung von Gewürzen und Kräutern ist allerdings Vorsicht geboten: Pro Glas empfehle ich, maximal eine Messerspitze an Gewürzen oder Kräutern zu verwenden.


Zum Wohl: Getränke-Trends für den Sommer

Nachdem ich über die richtige Dosierung von Zutaten gesprochen habe und welche Geschmacksnoten in Kombination besonders gut funktionieren, möchte ich jetzt ganz konkret werden. Ich verrate Dir meine Getränke-Trends für den Sommer, die Du im Handumdrehen nachmachen kannst.


Frucht trifft Hochprozentiges

Einfach und lecker: Mische einfach zerkleinerte Früchte mit einer Spirituose oder einem Likör. Am liebsten gönne ich mir frische Erdbeeren mit einem ordentlichen Schuss gekühltem Erdbeer-Chili-Likör. Erfrischend und mit deutlich mehr Umdrehungen ist die Kombination aus pürierter Wassermelone und Wodka.

Super lecker ist auch ein süßer Früchte-Shake mit einem Schuss Sahnelikör und einem Spritzer Limettensaft. Und jetzt noch ein absoluter Geheimtipp: Mein heiß geliebter Erdbeerlikör-Shake schmeckt auch mit einer Prise Zitronengras richtig gut. Dessen Aroma erinnert an die Zitrone, umspielt die Süße der Frucht und versprüht einen besonders frischen Geruch.


Cocktails und Longdrinks mal anders

Ohne das Rad neu zu erfinden, lassen sich nur durch die Anpassung bewährter Rezepturen spannende, neue Cocktails und Longdrinks zaubern. Mixe Dir doch ganz einfach mal einen klassischen Caipirinha und gebe eine Hand voll pürierte Erdbeeren dazu. Schon hast du einen leckeren Erdbeer-Caipi.

Oder probiere mal meinen Rhabarber-Fizz. Mixe dazu RhabarberLIKÖR oder Saft mit Zitronensaft, Zucker, Mineralwasser und einem Schuss Gin oder Wodka. Super lecker sind auch alle Cocktails auf Basis von Annanassaft, wenn Du sie um die Geschmacksnote vom Ingwer ergänzt.


Sprizige Seccos

Kein Wein und auch kein Sekt: Secco ist ein Zwischending und ein absoluter Getränke-Trend für den Sommer! In unserem Ladenlokal führen wir eine große Auswahl an Seccos der Marke Palio. Über die leckersten Seccos habe ich in meinem Podcast Schnapsideen mit Winzermeister und Palio-Gründer Ralf Köth gesprochen. Für noch mehr sommerliche Aromen und Getränke-Trends hör einfach mal rein in den Podcast:


Tipp: Eiswürfel wohlüberlegt einsetzen

Immer wieder werde ich von meinen Kunden gefragt, wie ich zu Eiswürfeln in Cocktails und Longdrinks stehe. Ich bin der Meinung, man sollte Eiswürfel nur wohlüberlegt einsetzen!

Das Herunterkühlen von Getränken hat seinen Preis: Zum einen verwässern geschmolzene Eiswürfel das Getränk. Zum anderen entbinden Eiswürfel die Kohlensäure, die ein wichtiger Geschmacksträger ist. Darum würde ich gut gekühlte Zutaten jederzeit einer Hand Eiswürfel vorziehen - und zwar besonders dann, wenn mein Drink viel Kohlensäure hat.


Fazit: Eine Geschmacksnote kommt im Sommer selten allein!

Ja, sommerliche Aromen basieren oft auf fruchtiger Süße. Jedoch steht die fruchtige Note bei Getränke-Trends für den Sommer selten allein. Zitrusnoten sind im Sommer ebenso spannende Geschmacksnoten, wie die von Kräutern und Gewürzen. Ein leckeres Likörchen und eine gute Spirituose runden das Ganze geschmacklich ab!


Feinarbeit mit Tradition

Besuchen Sie unsere neu gestalteten Verkaufsräume in Gau-Odernheim im Herzen Rheinhessens und verbinden Sie Ihren Einkauf gerne mit einer Besichtigung der Brennerei.

Zahlungsmöglichkeiten

Vorkasse

Versand