topemote
 
 
 

"Es ist ein Brauch von alters her: Wer Sorgen hat, hat auch Likör!" – heißt es von der Frommen Helene bei Wilhelm Busch. Heute verbindet man mit Likör weniger Sorgen als vielmehr Spaß im Glas. Und während es mit der armen Helene bekanntermaßen kein gutes Ende nahm, versprechen die Liköre aus diesem Sortiment Genuss ohne Reue.

Das Ausgangsprodukt sind edle Brände, die gesüßt und mit Fruchtaromen verschiedener heimi­scher Obstarten veredelt wurden. Das Resultat sind sinnliche Verführungen, denen zu widerstehen nahezu aussichtslos ist.